Trachtenkapelle trumpfte mit Tanz, Live-Musik, regionalen Köstlichkeiten und Tombola auf

Zum bereits etablierten Termin, dem Tag vor dem Dreikönigstag, lud die Trachtenkapelle Guntersdorf unter der Leitung von Obmann Günther Mittelmaier und seinen Stellvertretern Florian Platz und Franz Rohringer zum 11. Musikerball ins Guntersdorfer Gemeindezentrum. Unter den 200 Gästen waren unter anderem Bürgermeister Roland Weber, Vizebürgermeister Ernst Binder, der Ehrenobmann der Trachtenkapelle, Herbert Eder, sowie die Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer. Neben toller Live-Musik, die auf das Eintanzen folgte, wurde das Publikum mit einem großen Gewinnspiel, einer witzigen Mitternachtseinlage sowie herausragenden Speisen und Getränken verwöhnt.

„Jetzt erst recht“, dachten sich die Veranstalter des Guntersdorfer Musikerballs und wollten nach dem zehnjährigen Jubiläum im vergangenen Jahr mit der 11. Ausgabe der Tanzveranstaltung noch ein „Schäuferl“ drauflegen. Nach dem penibel choreographierten Eintanzen, das vom Jungdamen- und Jungherrenkomitee der Trachtenkapelle unter der Leitung von Franz Rohringer gestaltet wurde, gleitete das tanzende Publikum zur Live-Musik der Band „Top Stars“ im Dreivierteltakt in die Ballnacht.

Das große Publikum kam nicht nur in den Genuss musikalischer Darbietungen: Der 11. Musikball bot außerdem ausgewählte Top-Weine der Region, exotische Cocktails sowie köstliche Speisen von Küchenchefin Tina Mittelmaier. Senior Wilfried Hammer erfreute die vielen Gäste mit Preisen des Gewinnspieles sowie mit der Versteigerung der Torten.

Highlight des Abends abermals die Mitternachtseinlage. Agnes Binder, Carina Rohringer, Verena Hausgnost, Katharina Platz, Daniel Rohringer, Felix Binder, Thomas Rohringer sowie Florian Platz, der die Gruppe leitete, gaben ihr Bestes und ernteten dafür tosenden Applaus.

„Ich danke nicht nur unseren vielen Gästen, die die Mühe für dieses Fest rechtfertigen, sondern auch allen Musikerinnen und Musikern, die eifrig bei der Durchführung der Veranstaltung mitgeholfen haben, sowie unseren vielen Sponsoren“, resümiert Obmann Günther Mittelmaier über die gelungene Ballnacht.

Bis in die frühen Morgenstunden lachten und tanzten weiters Alfons Koller, stellvertretender Kapellmeister der Trachtenkapelle Ziersdorf, der langjährige Unterstützer der Trachtenkapelle Guntersdorf und Wiener Farb-Experte, Karl Schwoiser jun., Günther Sauberer, Leiter des Partnervertriebs Niederösterreich bei der Wiener Städtischen, sowie Harald Sebek, Kommandant der FF Guntersdorf.